Türöffnung

Ein ausgelöster Hausnotruf war der Grund für den anrückenden Rettungsdienst an einer Wohnung in der Gerstetter Forststrasse. Die Türen und Fenster waren alle verrigelt, so dass der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Türöffnung alarmieren lies.

Die nach kurzer Zeit eintreffende Feuerwehr öffnete die Tür. Die in der Wohnung befindliche Person war wohl auf, wie der Rettungsdienst feststellen konnte. Sie hatte wohl unabsichtlich im Schlaf den Hausnotruf ausgelöst.

Das könnte Dich auch interessieren...