Abermals Gold erworben

Abzeichen_GoldAm 11. Juli 2015 war es für die zweite Gruppe soweit die Prüfung für das Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Gold abzulegen.

Nachdem am Vorabend im Geislinger Gerätehaus die schriftliche Prüfung erfolgreich gemeistert wurde und damit die Gruppe für die praktische Prüfung zugelassen war wurde diese am Samstag auf dem Gelände des Geislinger Bauhofes abgenommen.

Die Prüfungen waren gleich wie für die erste Gruppe, welche bereits in der Vorwoche das Abzeichen anstecken durfte. Bei hitzigen Temperaturen mussten die Kameraden in der Mittagszeit den Brandeinsatz und die technische Hilfe unter den Augen der Schiedsrichter absolvieren. Da alle Wertungen innerhalb der Anforderungen lagen war klar: nochmal Gold für Gerstetten!

Mit dabei in der zweiten Gruppe waren:

  • Rainer Dürr, Gruppenführer (Abt. Dettingen
  • Max Hartmann, Maschinist (Abt. Dettingen)
  • Uwe Klein, Melder (Abt. Dettingen)
  • Lukas Woitsch, Angriffstruppführer (Abt. Dettingen)
  • Fabian Mack, Angriffstruppmann (Abt. Dettingen)
  • Sven Tröster, Wassertruppführer (Abt. Gerstetten)
  • Florian Bretzger, Wassertruppmann (Abt. Dettingen)
  • Fabian Bühler, Schlauchtruppführer (Abt. Gerstetten)
  • Daniel Rau, Schlauchtruppmann (Abt. Gerstetten)

 

Das könnte Dich auch interessieren...