Marktcafé voll besetzt

GERSTETTEN. Marktcafé im Feuerwehr Gerätehaus voll bis auf den letzten Platz

Der kalte aber trockene Herbsttag brachte viele Besucher des Gerstetter Herbstmarktes in den Saal des Feuerwehrgerätehauses.
Ab 13:00 Uhr wurden dort selbstgemachte Kuchen, Kaffee und weitere Getränke zum Verkauf angeboten.

Die ersten Besucher hatten noch freie Platzwahl, was sich aber schnell geändert hat. Denn das Café war wieder mal bestens besucht, so waren dann schnell keine Plätze mehr frei. Manch einer hatte sogar den Kaffee im Stehen getrunken und freute sich aber trotzdem über das reichliche Angebot der Kuchen und die Möglichkeit sich aufzuwärmen.
Viele haben uns angesprochen und sich sehr an dem Angebot gefreut und uns versichert, dass sie auch im nächsten Jahr wieder kommen werden – wir freuen uns jetzt schon und heißen sie herzlich willkommen!

Die Feuerwehr Abteilung Gerstetten bedankt sich ganz herzlich bei allen Besuchern, Mitarbeitern und Kuchenspendern!

Das könnte Dich auch interessieren...