Unwetter streift Gerstetten – Überlandhilfe

GERSTETTEN. Zur Überlandhilfe nach Steinheim wurde die Abteilung Gerstetten der Gerstetter Wehr am Sonntagabend gerufen. Dort hatte ein Unwetter großen Schaden angerichtet. Straßen waren überflutet und mehrere Keller standen Meterhoch unter Wasser und mussten ausgepumpt werden. Gegen 04:30 Uhr konnten die Einsatzkräfte der Gersetter Wehr ihren Einsatzdienst beenden nachdem von ihnen über 40 Einsatzstellen abgearbeitet wurden.

In Gerstetten selbst mussten aufgrund des Unwetters von den Einsatzkräften lediglich zwei Keller ausgepumpt werden, in denen sich ca. 15- 20 cm Wasser gesammelt hatte.

Posted in Nachrichten.