Kategorien-Archiv Einsätze 2017

Türöffnung nach medizinischem Notfall

DETTINGEN. Unterstützung des Rettungsdienstes

Die Rettungsleitstelle alarmierte die Abteilungen Dettingen und Gerstetten zu einer Türöffnung in den Dettinger Ortskern. Vorausgegangen war ein Notruf über einen medizinischen Notfall hinter verschlossener Tür. Dies gab zum Anlass sowohl den Rettungsdienst, wie auch die Feuerwehr zu alarmieren. Ein Eingreifen der Feuerwehr war jedoch nicht nötig, da die Wohnungstür auch ohne technisches Gerät geöffnet werden konnte. Die erkrankte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und die Feuerwehr machte sich auf den Rückweg zu den Gerätehäusern bzw. konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

Einsatz: Brand einer Stromleitung zwischen Heuchlingen und Heldenfingen

Die Abteilungen Heuchlingen und Dettingen wurden am Mittwoch 11.01.2017 um 03:07 Uhr zu einem defekten Hochspannungskabel gerufen, es war von der Stromtrasse abgebrochen und fing Feuer. Gemeinsam mit dem Stromversorger wurde die Gefahr beseitigt, nach rund einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich abgeschlossen werden.

weiterlesen

Wasserrohrbruch in Heuchlingen

Am Donnerstag den 05.01.2017 um 06.45 Uhr wurden die Abteilungen Heuchlingen und Gerstetten in den Irisweg nach Heuchlingen gerufen. Dort war ein Wasserrohr geplatzt und der Keller eines Wohnhauses begann vollzulaufen. Die Feuerwehr drehte die Wasserleitung zum Wohnhaus zu und übergab die Einsatzstelle dem Wassermeister.